3tlg. Dirndl-Set – Trachtenkleid, Bluse, Schürze

Preis nicht abrufbar

Jetzt bei Amazon kaufen
in den Warenkorbgenerell Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 30. Mai 2017 um 14:09 Uhr aktualisiert


Marke Alpenmärchen

Produktbeschreibung

Ein saftiges, frisches Grün erinnert an den Morgentau an einem klaren Tag im Hochsommer. Das satte Grün der Gräser, das Grün, welches für Hoffnung steht oder auch die Farbe des Glücksklees: Grün ist eine hervorragende Wahl und mit diesem Dirndl Kleid wird es bestätigt. Sie lieben es, Farbe zu bekennen und trotzdem nicht zu knallig unterwegs zu sein? Dann ist dieses kurze grüne Dirndl von Alpenmärchen Ihr ideales Trachtenkleid! Das Oberteil ist voller schmucker Details, die Farbe ist mal etwas anderes als bei den vielen traditionellen Dirndl Kleidern und die Länge ist für jeden Anlass ideal.

Dieses tolle Set besteht aus dem farbenfrohen Trachtenkleid, welches grün-weiß kariert ist und einen wunderschönen gewölbten Ausschnitt hat. Die Gesamtlänge von 100 Zentimetern reicht circa bis zur Knielänge, ist somit nicht zu kurz und nicht zu lang. Das perfekte Frühlings Dirndl! Das Bustieroberteil dieses Dirndls ist das Schönste an diesem Kleid: Eine aufwendige Stickerei mit einem zauberhaften grün karierten Herz in der Mitte, einer Edelweiß-Verzierung und einer grasgrünen Bordüre stellen den absoluten Hingucker dar. Die Schnürung besteht aus einem schlichten hellgrünen Band, die Schürze hat dieselbe Farbe und reicht bis zum Saum des Kleides. Dazu gehört noch eine weiße Baumwollbluse mit Rüschenkragen und kurzen, ausgestellten Puffärmeln.

Dieses Kleid erinnert Sie beim ersten Hinsehen unmittelbar an den Frühling und den Sommer. Grün ist eine besondere Farbe, die vor allem Frauen mit ebenso grünen Augen grandios steht. Eine Farbe, die Leben bedeutet. Dieses Kleid tragen Sie am besten zu sommerlichen Anlässen und Festen im Freien.

Preis nicht abrufbar

Jetzt bei Amazon kaufen
generell Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 30. Mai 2017 um 14:09 Uhr aktualisiert